Seilbringungskurs

Drucken

 

 

Die Schüler des 3. Jahrganges haben die Möglichkeit ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in einem Spezialkurs zu vertiefen. Neben einem Tierpflegespezialkurs wird schon seit vielen Jahren ein Forstkurs angeboten.

In Zusammenarbeit mit der forstlichen Ausbildungsstätte Ossiach wird eine Seilbahn (Bauernvariante) mit Kopfhochlaufwagen trassiert und aufgebaut. Die Schüler sind jedes Mal überrascht wie hoch die Leistung dieser einfachen und kostengünstigen Seilbahn ist.



Holzrücken mit dem Pferd

(„1 PS gibt ordentlich Gas“)

Im Rahmen des diesjährigen Forstbringungskurses an der Landwirtschaftlichen Fachschule Litzlhof wurden die verschiedensten Möglichkeiten der Holzbringung demonstriert und praktisch durchgeführt.

 Neben der Bringung mit der Traktorseilwinde und nach dem  Savallsystem sowie  der  händischen  Rückung wurde auch die Holzrückung mit dem Pferd praktisch durchgeführt.

Die schuleigene Norikerstute Niki begeisterte die Schüler mit Ihrer Einsatz- und  Leistungsbereitschaft.


So wurde in relativ kurzer Zeit eine beachtliche Menge Rundholz aus einem recht unwegsamen Waldstück gerückt. Die Arbeit erforderte eine hohe Konzentration und ein gefühlvolles Zusammenspiel mit dem Arbeitskollegen Pferd.

Vor allem die Wendigkeit und das boden- und baumschonende Arbeiten mit dem Pferd überzeugte so manchen Skeptiker.

Der typische Einsatzbereich von Pferden im Wald liegt in der Bringung von Schwachhölzern aus schwierigen Waldstücken und vor allem bei der Erstdurchforstung.

Den Schülern wurde mit dieser praktischen Demonstration somit eine sehr interessante Alternative in der Holzrückung vorgestellt und so mancher plant schon seinen ersten Einsatz für den bis dato arbeitslosen Noriker zu Hause…..

Sunday the 25th. Joomla Templates Free. Custom text here