Almwirtschaft

Drucken

 

Almwirtschaftliche Ausbildung am Litzlhof

Almwirtschaft ist ein wichtiger Ausbildungsschwerpunkt der landwirtschaftlichen Fachschule Litzlhof.

                                 

Neben der theoretischen Ausbildung werden den Schülern im Rahmen von eintägigen Almeinsätzen laufend praxisbezogene Inhalte auf der schuleigenen Litzlhofalm (nördlich der Millstätteralm in den Nockbergen) vermittelt.
Höhepunkt der almwirtschaftlichen Ausbildung ist ein einwöchiger Almwirtschafts - Spezialkurs im 3. Jahrgang. Schwerpunkte dieses Kurses sind das Erkennen und die Bedeutung  wichtiger Almpflanzen, die praktische Durchführung von Almverbesserungsmaßnahmen, die Vor- und Nachteile  einzelner Zaunsysteme sowie das Herstellen von Salz- und Wassertrögen aus Lärchenholz.

Am Litzlhof und auf der Litzlhofalm werden aber auch regelmäßig Weiterbildungskurse für unterschiedliche Versuchsflächen zum Thema "Almrevitalisierung" abgehalten.
In den nächsten Jahren soll durch den Ausbau des Almgebäudes auf der Litzlhofalm die Qualität der Ausbildung weiter verbessert werden.

 


 

Sunday the 25th. Joomla Templates Free. Custom text here